CS Talks: Diskussionsforum über gesellschaftlich relevante Themen der Informatik geht in die nächste Runde

Veröffentlicht am:

Ende 2018 starteten die TU Graz in Kooperation mit dem Know-Center mit der Vortragsreihe „CS Talks“ (Computer Science Talks), in denen Informatikerinnen über für die Gesellschaft wichtigen Aspekte der Informatik sprechen.

Das Konzept der Computer Science Talks? „Mit den CS Talks wollen wir dazu beitragen, gesellschaftlich relevante Themen der Informatik an der TU zu diskutieren“, sagt Elisabeth Lex, Head of Social Computing am Know-Center, Assistenzprofessorin am ISDS und Mitorganisatorin der Vorlesungen. „Uns ist es gelungen, ein spannendes Programm auf die Beine zu stellen und interessante Informatik-Forscherinnen für die Vortragsreihe zu gewinnen. “ Für Studierende (die CS Talks stehen allen offen) ergebe sich dadurch die Möglichkeit, sich bereits während des Studiums mit Forscherinnen zu vernetzen, auf hohem Niveau in aktuelle Themen der Informatik einzutauchen und spannende Forschungsrichtungen für ihre eigene Karriere zu entdecken.

CS Talks 2019

2019 wird es vier weitere CS Talks geben, zwei im Sommersemster und zwei Vorträge im Herbst. Kristina Lerman, eine der führenden Forscherinnen im Bereich Network Science, von der University of Southern California wird am 27. März über das sogenannte Friendship-Paradoxon sprechen, das besagt, dass die eigenen Freunde durchschnittlich immer mehr Kontakte auf den sozialen Netzwerken haben, als man selbst. 

Claudia Wagner, eine bekannte Jungforscherin im Bereich Computational Social Sciences,  wird am 17. Juni über ein weiteres brandaktuelles Forschungsthema referieren, nämlich über die Rolle von Minderheiten in sozialen Netzwerken und die Frage, welche Faktoren beitragen können, dass Minderheiten (basierend auf Gender oder Ethnie)  in sozialen Netzwerken benachteiligt werden.

Die CS Talks bieten die Möglichkeit, exzellente Forscherinnen aus der ganzen Welt an die TU und an das Know-Center zu holen. Das bietet für uns am ISDS und am Know-Center enormes Potential zur Vernetzung und zum wissenschaftlichen Austausch mit renommierten Wissenschaftlerinnen“, so Lex. 

Weitere Infos zu den CS Talks gibt’s hier.

Mehr zum Thema

Mehr zum Thema

No items found

Angebote Know-Center

Stellenangebote